Im Rahmen des Projekts Klimawandel und Gesundheit in Afrika südlich der Sahara wird das Universitätsklinikum Heidelberg mit zwei Zell-Check Geräten in Afrika tätig sein. “Diese Forschungseinheit (RU) befasst sich mit dem wachsenden Problem der öffentlichen Gesundheit hinsichtlich einer beschleunigten Krankheitslast als Folge des Klimawandels. Bisher haben Wissenschaftler des öffentlichen Gesundheitswesens, Forscher des Klimawandels und Sozialwissenschaftler

Weiterlesen